Aktivitäten

Aktivitäten

Urlaub auf Rügens Halbinsel Mönchgut ist alles andere als langweilig. Auf der einen Seite warten hier Sonne, Strand und Meer und auf der anderen Seite bieten sich viele Attraktionen an.

Besonders für Kinder bietet sich hier ein attraktives Animationsprogramm und natürlich bieten sich auch viele kulturelle Erlebnisse auf der Halbinsel. Ob Hünengräber, der letzte Gutshof Rügens, eine historische Schulstunde im Schulmuseum, die Region bietet viele Möglichkeiten die Freizeit aufregend zu gestalten.

Besonders die Nähe zur Natur wird von den einzelnen Kurverwaltungen gefördert und so werden geführte Wanderungen und Fahrradtouren durch das Gebiet Mönchgut angeboten. Für Kinder werden spezielle Angebote gemacht, besonders aufregend ist hier die Fledermausnachtwanderung. Wichtig ist es, dass hier die Aktivität, denn so lässt sich Natur und Geschichte der Halbinsel sehr intensiv erleben und verinnerlichen.

Sicherlich finden sich auch moderne Freizeitangebote auf dem Gebiet von Mönchgut. Besonders interessant ist die Straußenfarm in Swantow. Doch auch der Rügenpark mit Miniaturen und zahlreichen Fahrattraktionen erfreut sich größter Beliebtheit. Im Sommer findet sich eine Sommerrodelbahn in Bergen und ganzjährig lässt sich die Go-Cart Bahn in Bergen nutzen. In Sassnitz findet sich ein Tierpark und ein Schmetterlingspark, der die gesamte Familie bezaubert.

Zahlreiche Museen erhalten heute die Geschichte der Region am Leben. Besonders attraktiv ist dies, da viele der kleineren Orte noch sehr traditionell sind und viele der alten Häuser erzählen einen Teil der Geschichte der Halbinsel, die einst im Klosterbesitz war. Zeugnis darüber bieten auch die zahlreichen Dorfkirchen, die zum größten Teil aus dem 15. Jahrhundert stammen und sehr gut gepflegt wurden über die Jahrhunderte.

Selbstverständlich organisieren die Kurverwaltungen auch regelmäßig Konzerte, meist an historischen Plätzen und auch Ausstellungen und Theateraufführungen finden regelmäßig statt. Kullinarisch können sich Gäste vielfältig verwöhnen lassen, denn von gutbürgerlicher Küche bis hin zur Sterne Küche ist auf der Halbinsel alles zu finden und besonders empfehlenswert ist der Besuch der traditionellen Dorffeste, denn hier werden die Traditionen hoch gehalten und es gibt traditionelle Küche und natürlich treten hier auch die Tänzer der Trachtengruppe Mönchgut mit original Trachten auf.

Mönchgut bietet letztlich für jeden Geschmack das Richtige an und ob der Tag geruhsam am wunderschönen Ostseestrand verbracht wird oder aktiv die Insel erkundet wird, bleibt letztlich Geschmackssache.