Mönchgut Klein Zicker

Klein Zicker – Urlaub in dörflicher Idylle

Auf der Halbinsel Mönchgut auf Rügen findet sich das kleine idyllische Fischerdorf Klein Zicker. Die erste Erwähnung des Ortes fand 1184 statt. Heute bietet Klein Zicker ein malerisches Urlaubsidyll. Anders als andere Orte von Mönchgut, findet zwar in Klein Zicker auch Tourismus statt, doch die gut 100 Einwohner leben auch heute noch vielfach von der Fischerei.

Das kleine Fischerdorf liegt direkt im Naturschutzgebiet Zicker See. Eine Besonderheit des Ortes ist natürlich der Fischreihafen von Klein Zicker, der die Ursprünglichkeit des Dorfes unterstreicht. Hier kann man den Fischern über die Schulter sehen und natürlich kann man auch mit den Fischern hinaus auf die Ostsee fahren.

In dem kleinen Dörfchen findet sich sowohl ein Café, als auch eine Fischgaststätte, in der fangfrischer Fisch Inseltypisch zubereitet wird. Der nächste größere Ort ist das Seebad Thiessow. Für Klein Zicker sind die Strandkörbe typisch, die am feinen Sandstrand eine komfortable Sitzmöglichkeit bieten.

Im malerischen Klein Zicker kommt wohl jeder zur Ruhe, denn das kleine idyllische Dorf strahlt einfach Ruhe aus und das ländliche Flair und die Ostseeluft sorgen für Entspannung pur. Klein Zicker steht für Urlaub abseits vom Stress und so kann man hier das Inselleben auf eine ganz besondere Art kennenlernen.

Wer aktiv werden möchte, der kann hier natürlich den Strand für Spaziergänge nutzen oder im Sommer zum Baden und Sonnen. Unbedingt sollte man sich aber auch die Zeit für eine Wanderung nehmen, denn das Gebiet Mönchgut ist eines der ursprünglichsten Gebiete Deutschlands, da hier der Naturschutz schon sehr früh die nötige Aufmerksamkeit bekommen hat und ein Großteil des Gebiets naturbelassen ist.

So finden sich hier auch über 90 Pflanzenarten, die kaum noch in freier Natur zu finden sind und auch zahlreiche Vogelarten haben die Region für sich entdeckt und brüten hier zum Teil sogar in Kolonien. Klein Zicker ist der ideale Ausgangspunkt um die Natur der Region zu entdecken. Vom Beachvolleyball bis zum Fallschirmspringen wird hier in der Region einiges geboten. Auch für Kulturinteressierte findet sich in der Region einiges und so bieten sich nicht nur Museen an, sondern auch zahlreiche Konzerte und Ausstellungen finden sich auf der Halbinsel Mönchgut.

Schreibe einen Kommentar